Ehrenamtliche Helfer*innen für das benbi 2020 gesucht!

Es ist wieder so weit! Für das 21. Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi), das vom 2.-6-November im FEZ-Berlin stattfindet, suchen wir freiwillige Helfer*innen. Meldet euch bei Interesse gerne bei Nele Laudahn per E-Mail: laudahn@kateberlin.de, per Telefon in unserem Büro 030 449059097 oder mobil unter 0157 88032864. Weitere Informationen findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

 

Assistenz bei Organisation und Durchführung der Klimakonferenz am 24.11.2020

  • Zeitraum: 01.10.-15.12.2020 (2,5 Monate)
  • Zeitumfang: 25h/Woche
  • monatliches Gehalt: 1.812,50€ Arbeitnehmendenbrutto
  • Arbeitsort: KATE Geschäftsstelle & Homeoffice
  • Bewerbungsfrist: 18.09.2020
  • Bewerbungsgespräche: voraussichtlich am 24. oder 25.09.2020 (als Videotelefonat)

Alternativ kann die Arbeit auch als Honorarvertrag über ca. 266h und 5.325€ brutto vergeben werden.

Die Klimakonferenz

Am 24. November 2020 findet die 2. Klimakonferenz für Berliner Schüler*innen im Zeiss-Planetarium statt. Im Rahmen von Workshops, Diskussionen und Vorträgen wird der Frage nachgegangen, wie Klimawandel und Klimaschutz noch stärker in den Unterricht und die Schule als Ganzes getragen werden können. Organisiert wird die Veranstaltung von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gemeinsam mit der Stiftung Planetarium Berlin und dem Landesschülerausschuss. KATE e.V. unterstützt das Projekt in der Vorbereitung und Durchführung.

Informationen zur 1. Klimazukunft Konferenz finden Sie z.B. hier.

Ihre Aufgaben

  • Teilnahme an Vorbereitungstreffen
  • Verwaltung der eingehenden Anmeldungen (Pflege der Teilnehmenden- und Warteliste, regelmäßige Aktualisierung beider Listen)
  • Versand von Rückmeldungen an Schüler*innen/Schulgruppen zu ihrer Anmeldung und Teilnahme
  • Ansprechperson für Rückfragen zu organisatorischen Abläufen
  • Auf- und Abbau, sowie Betreuung von Teilnehmenden am Konferenztag
  • Erstellung einer Abschlussdokumentation

Ihre Fähigkeiten

  • Sicherer Umgang mit Office-Programmen (insbesondere Word, Excel)
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, Zeitmanagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse am Klimaschutz und Globalem Lernen

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und aussagekräftigen Anhängen (nicht mehr als insg. 8 Seiten!) bis 18.September 2020 per Mail an bewerbung@kateberlin.de